• Bücklestraße 3, 78467 Konstanz
  • +49 7531 1279510

Ihre Sustainability Insights für April 2024

Unsere Themen im Monat April 2024: KI-Gesetz,
KI zu Verifizierungen (Spoiler: Wirtschaftsprüfer ungeeignet) und Kategorischer Imperativ –

Liebe Leserinnen und Leser,

im April 2024 steht unser Newsletter ganz im Zeichen von KI:

 

 

EU-Verordnung zu Künstlicher Intelligenz, die Meinung von KI zum Gesetzentwurf der CSRD-Umsetzung (wir haben gefragt, wer fürs Verifizieren besser geeignet ist) und KI im philosophischen Sinn – als Kategorischer Imperativ der Nachhaltigkeit. Außerdem legen wir Ihnen unsere nächsten Präsenzseminare ans Herz. 

Nicht mit KI, sondern mit AB. Schauen Sie rein!

 

 

Wir wünschen Ihnen spannende Sustainability-Insights!

 

Ihre

SQS Deutschland GmbH

Digitales Europa: Die KI-Verordnung ist da

Im März 2024 haben Rat und Europäisches Parlament eine Einigung über die harmonisierten Vorschriften für Künstliche Intelligenz, das sogenannte KI-Gesetz, erzielt. Damit sollen sowohl Innovationen als auch Grundrechte gewährleistet werden.

CSRD: Gesetzentwurf für deutsches Recht liegt vor

Das Bundesministerium der Justiz hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU-Richtlinie hinsichtlich der Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD) veröffentlicht. Lesen Sie die Stellungnahme von Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann, die Inhalte für das deutsche Gesetz und was KI zur Prüfpflicht sagt (Spoiler: Wirtschaftsprüfer ungeeignet).

Inspiration: Der Kategorische Imperativ der Nachhaltigkeit

2024 ist Kant-Jahr. Der bis heute meistgelesene Philosoph hat vor 300 Jahren den Kategorischen Imperativ entwickelt. Was dieser besagt und welche aktuelle Bedeutung er heute für Nachhaltigkeit hat, erfahren Sie im Beitrag.

Weiterbildung: Vorankündigung zu den nächsten Präsenz-Seminaren

Damit Nachhaltigkeit kein Bauchplatscher wird: Nehmen Sie an unserer Weiterbildung als Zertifizierte:r Nachhaltigkeits-Manager:in teil (die Module sind auch einzeln buchbar). Danach fühlen Sie sich bezüglich Nachhaltigkeit wie ein Fisch im Wasser!