• Bücklestraße 3, 78467 Konstanz
  • +49 7531 1279510

Modul 102: Nachhaltigkeitsberichterstattung verstehen und Vorgaben erfüllen

Modul 102:
Nachhaltigkeitsberichterstattung verstehen und Vorgaben erfüllen

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Berichterstattung nichtfinanzieller Kennzahlen: Die Teilnehmenden lernen alles Wichtige zur europäischen CSRD-Richtlinie inklusive eines Überblicks über die ESRS-Kategorien sowie über die GRI-Standards, erfahren relevante Informationen über Branchenvergleiche, persönliche und monetäre Ressourcen, den ESG-Dialog mit der Finanzwelt sowie über die weitere Nutzung eines Nachhaltigkeitsberichts.

 

Auf der Basis theoretischer Grundlagen und anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird ein umfassendes Verständnis für den Kontext und für die Berichterstattung nichtfinanzieller KPIs entwickelt. Außerdem werden in Gruppenarbeiten individuelle Belange identifiziert.

 

Die Teilnehmenden sind nach der Durchführung des Weiterbildungsmoduls 102 in der Lage, die Zusammenhänge zwischen EU-Regelungen, ESG-Reporting und nichtfinanziellen Berichten zu verstehen. Darüber hinaus können sie einen Nachhaltigkeitsbericht lesen und deuten.

Details

  • Den Unterschied zwischen CSRD und ESRS kennen
  • Sich der Gemeinsamkeiten zwischen ESRS und GRI bewusst werden
  • Die Zusammenhänge zwischen finanzieller und nichtfinanzieller Berichterstattung verstehen
  • Wissen, welche Ressourcen Nachhaltig- keitsberichterstattung benötigt
  • Wissen, wie man einen Nachhaltigkeits- bericht nicht nur offenlegen, sondern auch weiter nutzen kann

Alle Fachkräfte, die sich zur Nachhaltigkeitsmanager:in weiterbilden möchten oder Beauftragte, die einen Nachhaltigkeitsbericht verantworten.

Axel Bachmann und Dr. Sied Sadek

Präsenz (1 Tag):

17.01.2024 – 09:00-17:00 Uhr – Anmeldeschluss: 20.12.2023 (Ort: Düsseldorf; nähere Angaben siehe Flyer)

10.04.2024 – 09:00-17:00 Uhr – Anmeldeschluss: 13.03.2024 (Ort: Frankfurt; nähere Angaben siehe Flyer)

Präsenz (1 Tag):

EUR 890 zzgl. MwSt.

Frühbucher (bis 4 Wochen vor Anmeldeschluss): EUR 830 zzgl. MwSt.