• Bücklestraße 3, 78467 Konstanz
  • +49 7531 1279510

Modul 04 (107/1): Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD-ESRS/GRI

Modul 04 (107/1):
Nachhaltigkeitsberichterstattung gemäß CSRD-ESRS/GRI

Im ersten Modul von zweien befassen wir uns mit dem Erstellen eines Nachhaltigkeitsberichts gemäß CSRD:

 

Die Teilnehmenden lernen den Zusammenhang und das korrekte Anwenden der europäischen ESRS-Standards sowie der internationalen GRI-Standards.

 

Auf der Basis theoretischer Grundlagen und anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird mittels Gruppenarbeit die eigenständige Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts vermittelt.

 

Nach der Durchführung des Weiterbildungsmoduls 107/1 sind die Teilnehmenden in der Lage, einen Nachhaltigkeitsbericht gemäß ESRS sowie gemäß GRI umfassend zu verstehen und zu deuten. Im nächsten Schritt, d.h. dem anschließenden Weiterbildungsmodul 107/2, lernen die Teilnehmenden, einen Nachhaltigkeitsbericht intern zu prüfen bzw. verifizieren.

Details

  • Die Bedeutung von Nachhaltigkeitsreporting

  • Definitionen und Modelle von Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext
  • Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen: Regelungen und Standards
  • Prozessmanagement von Nachhaltigkeit
  • Die Kombination von existierenden Managementsystemen (z.B. ISO 9000, ISO 14000, ISO 50000) mit Nachhaltigkeit
  • Der Zusammenhang zwischen CSRD und ESRS

  • Die Verbindung zwischen GRI und ESRS

  • Selbstständig einen Nachhaltigkeitsbericht gemäß ESRS erstellen

  • Strategiemanagement
  • Doppelte Wesentlichkeit und Stakeholdermanagement
  • Risikomanagement und Chancen (inkl. Lieferantenmanagement)
  • Prüfer bzw. Verifizierer eines Nachhaltigkeitsberichts

Alle Interessierte, die sich zum/zur Nachhaltigkeitsmanager:in weiterbilden möchten sowie alle Fachkräfte, die als interne:r Auditor:in tätig sein wollen. Außerdem Beauftragte, die einen Nachhaltigkeitsbericht gemäß ESRS erstellen möchten.

Dr. Sied Sadek

Präsenz (2 Tage):

19.06.2024 und 20.06.2024 – jeweils 09:00-17:00 Uhr  – AUSGEBUCHT

18.09.2024 und 19.09.2024 – jeweils 09:00-17:00 Uhr  – Anmeldeschluss: 21.08.2024; Ort: Düsseldorf

20.11.2024 und 21.11.2024 – jeweils 09:00-17:00 Uhr  – Anmeldeschluss: 23.10.2024; Ort: Heidelberg

Präsenz (2 Tage):

EUR 1.650 zzgl. MwSt. für SQS-Kunden

EUR 1.750 zzgl. MwSt. für Noch-nicht-SQS-Kunden

Frühbucher (bis 4 Wochen vor Anmeldeschluss): abzgl. EUR 50