• Bücklestraße 3, 78467 Konstanz
  • +49 7531 1279510

Modul 03: Unternehmenskultur und Kommunikation

Modul 03:
Unternehmenskultur und Kommunikation

Im Modul 03 sensibilisieren die Teilnehmenden ihr Bewusstsein dafür, wie Nachhaltigkeit auf die Unternehmenskultur wirkt. Außerdem geht es um die richtige Kommunikation von Nachhaltigkeitsleistungen nach außen.

 

Die Teilnehmenden lernen:
• die Relevanz interner Kommunikation über Nachhaltigkeit
• die Mitarbeitenden für die Transformation zum nachhaltigen Unternehmen „ins Boot“ zu holen sowie
die Bedeutung des „Employer of Choice“
• Innovationen zu fördern, indem Mitarbeitende zu kreativen Problemlösungen angeregt werden
• die Bedeutung von gesellschaftlichem Engagement (Corporate Volunteering)
• die Definition und das Vermeiden von Greenwashing sowie Greenwishing
• die Reputation nach außen steuern
• das Vertrauen der Stakeholder mit Transparenz und echter Glaubwürdigkeit aufbauen bzw. stärken.

 

Auf der Basis theoretischer Grundlagen und anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird mittels Gruppenarbeit die Vereinbarkeit von Strategie und Kultur vermittelt sowie Nachhaltigkeits-Kommunikation nach
außen eingeübt.

 

Die Teilnehmenden sind nach der Durchführung des Moduls 03 dazu fähig, die Unternehmensstrategie mit
der Unternehmenskultur zu harmonisieren und Letztere ggf. stufenweise anzupassen. Außerdem sind die
Teilnehmenden danach in der Lage, die Nachhaltigkeitskommunikation im Unternehmen selbstständig zu
regulieren und die Nachhaltigkeitsleistungen positiv zu platzieren.

Details

  • Sich der Relevanz von Nachhaltigkeit und Unternehmenskultur bewusst werden

  • Die richtige Kommunikation von Nachhaltigkeit nach außen steuern 

  • Greenwashing vermeiden und das Vertrauen der Stakeholder dauerhaft gewinnen bzw. stärken

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen, die eine Nachhaltigkeitskultur im Unternehmen schaffen und die richtige Nachhaltigkeitskommunikation nach außen lernen wollen UND/ODER sich zum/zur Zertifizierten Nachhaltigkeits-Manager/in weiterbilden möchten. 

Axel Bachmann und Dr. Sied Sadek

Präsenz (1 Tag):

26.06.2024 – 09:00-17:00 Uhr  – Anmeldeschluss: 29.05.2024; Ort: Düsseldorf

12.09.2024 – 09:00-17:00 Uhr  – Anmeldeschluss: 15.08.2024; Ort: Düsseldorf

14.11.2024 – 09:00-17:00 Uhr  – Anmeldeschluss: 17.10.2024; Ort: Heidelberg

Präsenz (1 Tag):

EUR 990 zzgl. MwSt. für SQS-Kunden

EUR 1.050 zzgl. MwSt. für Noch-nicht-SQS-Kunden

Frühbucher (bis 4 Wochen vor Anmeldeschluss): abzgl. EUR 60